Neuer Termin: Afrob

23.05.2022 - Uhrzeit: 19:00 - 23:00 Uhr

Neuer Termin: Afrob

23.05.2022 - Uhrzeit: 19:00 - 23:00 Uhr

Afrob – Abschied Von Gestern Tour 2

NEUER TERMIN

23.05.2022 | JunkYard
Einlass 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

Foto: Frank Bolz

20 Jahre. Zwei Dekaden in diesem Rap-Spiel. Sechs Solo- und zwei Kollaboalben, eine Live-Platte. Plus der Ruf als einer der wenigen kompletter MCs dieses Landes, der in diesem Zeitraum
jede noch so kleine Booth und jede noch so große Bühne in Schutt und Asche gelegt hat. Andere würden sich ob eines solchen Status vielleicht selbstgefällig zurücklehnen und ausruhen oder über alle Maße abfeiern. Kann man ja auch. Aber Afrob macht es eben nicht vor aller Welt, sondern im kleinen Kreis. »Wie ein Geburtstag mit guten Freunden«, sagt er. Also hat sein Jubiläum zum Anlass genommen und sich frei gemacht – von dem eigenen Druck und den Erwartungen der anderen.
»Abschied von Gestern« ist kein Afrob-Album wie jedes andere. »Die Platte zeigt mich von einer anderen, neuen Seite. Das geht schon bei der Musik los: Keiner der Beats hat ein Tempo über 90 BPM, aber trotzdem gerade noch Kopfnicker-Geschwindigkeit. Afrob nennt das Neo-BoomBap. Verantwortlich zeichnet dafür der Kaiserslauterer Phono, der aus dem Phantom-Notes-Umfeld stammt, mit dem Afrob bereits in der Vergangenheit das eine oder andere Mal zusammengearbeitet hat.
Die 16 Songs demonstrieren deutlich: Afrob ist kein Newcomer mehr, sondern ein gestandener Künstler. Ein erwachsener Mann über 40 mit einem Leben wie niemand sonst und wie jeder
andere auch. Er erzählt aus diesem Alltag, allumfassend. Von Self Empowerment und Weltuntergang. Klar, dass das weh tut, aber es muss eben gesagt werden – und »Abschied von
Gestern« hält noch so viel mehr bereit. Die Songs sind clever und lustig, augenzwinkernd und oldschool, aber trotzdem nicht von gestern. All das macht »Abschied von Gestern« zu einem
wirklich homogenen Album, das diesen Namen auch 2019 mehr als verdient trägt

Homepage: https://afrob.com/
Facebook: https://www.facebook.com/afrob.de/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCeR9eZClhjwb1VSPFPJBV7Q
Instagram: https://www.instagram.com/afrobofficial/
Spotify: https://open.spotify.com/artist/0XTiLzJ1VpU4HygM7uKA8c?si=Qu4LMu73TlKPaMoqeeqD2Q

Art der Veranstaltung: Konzert

Weitere Konzerte

Abgesagt: Jesus Piece
wird verschoben: Kinan Al & Daniel Wolfson
Neuer Termin: Lugatti & 9INE
Abgesagt: Tombstoned Fest Indoor
Neuer Termin: Till Reiners
Year Of No Light
Kiefer
Neuer Termin: Dool
Downfall of Gaia
Neuer Termin: Lina Maly
Coogans Bluff
Dread Sovereign, Ophis
Neuer Termin: Dengue Dengue Dengue
Neuer Termin: David Kebekus
Big Mike Colonia
Mars Red Sky, Somali Yacht Club
Neuer Termin: Draconian, Nightfall
Neuer Termin: Black Sea Dahu
The Ruins Of Beverast
LUIS
EyeHateGod
Neuer Termin: City of the Sun
Neuer Termin: LGoony
Miwata
The Good The Bad and The Zugly
Acht Eimer Hühnerherzen
Naxatras
Portico Quartet
Neuer Termin: Onyx & Lords of the Underground
Neuer Termin: Duesenjaeger, Oiro, Cold
Neuer Termin: JAMARAM meets JAHCOUSTIX
Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys
Big | Brave, Fågelle
Neuer Termin: Amewu
Oranssi Pazuzu
Tan Caglar
Neuer Termin: Afrob
Bäumchen Wechsel Dich • 2022
Slapshot, Liberty & Justice, Eyes Of Tomorrow
Neuer Termin: ZUGEZOGEN MASKULIN
Neuer Termin: Too Many Zooz
Von Wegen Lisbeth • Open Air
DIIV • Open Air
High On Fire
FIL BO RIVA • Open Air
Kayef • Open Air
Morning Again, All Out War, Dare
Spiders, Hot Breath
Cro-Mags
Das Lumpenpack • Open Air
TOMBSTONED FEST OPEN AIR u.a. mit Napalm Death, Mantar uvm.
JUNKFEST OPEN AIR
Erobique • Open Air
Fortuna Ehrenfeld
Neuer Termin: Sulaiman Masomi
Vektor, Cryptosis
Neuer Termin: Alfa Mist
Elder, Pallbearer, Irist
Electric Six
Neuer Termin: Helene Bockhorst