Banda Senderos

09.11.2019 - Uhrzeit: 20:00 - 23:00 Uhr

Banda Senderos

09.11.2019 - Uhrzeit: 20:00 - 23:00 Uhr

Die neunköpfige Banda Senderos aus Essen gehört mit ihrem handgemachten und basslastigen Clubsound zweifellos zu den vielversprechendsten
Newcomern der deutschen Independent-Szene. Dancehall verschmilzt mit Reggae Grooves, fette Bläsersätze surfen auf dickem Beat.
Live ist die Banda massive gute Laune… Der Kontrast der beiden Frontmänner, ihre Lyrics auf Deutsch, Spanisch und Englisch sowie die vielfältigen musikalischen Einflüsse und Eigenarten
der Crewmitglieder machen ihre Auftritte schweißtreibend und unterhaltsam zugleich.
2019 legt Banda Senderos nochmal eine Schippe drauf! Gemeinsam mit dem Szene-bekannten Produzenten Guido Craveiro hat Banda Senderos
ihr neues Album „Oase“ aufgenommen, dass im Juni veröffentlicht wird!

09.11.2019 I 20 Uhr I JunkYard I Dortmund

Art der Veranstaltung: Konzert

Weitere Konzerte

Abgesagt: Reggaeville Easter Special Dancehall Stage
Abgesagt: Oh Junge! m/ VISA VIE
Abgesagt: Lea Porcelain
Abgesagt: Dool
Delinquent Habits
Bäumchen Wechsel Dich
Afrob
Maria Clara Groppler
YOB
Verschoben: Patrick Salmen (ausverkauft)
Verschoben: Bingolinchen
Verschoben: Estikay
Black Uhuru
Misery Index
Blood Incantation
Obituary
Open Air Best of Poetry Slam
Kittball Day & Night Festival
Verschoben: Anthony B – Earthday Bash
Altin Gün – Open Air
Verschoben: Kawus Kalantar (ausverkauft)
Sarah Lesch & Band
Too Many Zooz
Open Air Best of Poetry Slam
Querbeat – Open Air
Mighty Oaks – Open Air
Verschoben: GZA
Cr7z
Verschoben: Nibirii m/ Mausio
Verschoben: Miss Allie
Sulaiman Masomi
Helene Bockhorst
Verschoben: Black Sea Dahu
Verschoben: Onyx & Lords of the Underground
Abstürzende Brieftauben
NoRMAhl
Verschoben: Energy God (JAM)
EES
Verschoben: RA the Rugged Man
Lugatti & 9INE
Timon Krause
Fums & Grätsch
JAMARAM meets JAHCOUSTIX
Midnight, Red Death, Hellripper
Verschoben: LGoony
Tan Caglar
Danko Rabrenović
Patrick Salmen
Nikita Miller
David Kebekus
Verschoben: Frauenarzt
Till Reiners
Verschoben: King Orgasmus One
Jan Philipp Zymny