Destruction

01.10.2021 - Uhrzeit: 19:00 - 23:00 Uhr

Destruction

01.10.2021 - Uhrzeit: 19:00 - 23:00 Uhr

South of Baden / Napalm Records
Destruction ist eine der ältesten bis heute bestehenden deutschen Thrash-Metal-Bands. Sie wurde 1982 im südbadischen Weil am Rhein gegründet und ist neben Kreator und Sodom eine der erfolgreichsten deutschen Bands dieser Stilrichtung. Jetzt, 37 Jahre nach ihrer unaufhaltsamen Karriere, bringen DESTRUCTION die geballte Power von harten Drums, peitschenden Riffs und giftigen Vocals erneut zu uns ins Junkyard und spielen in der Halle.
„Hell on earth“ bietet dem Extrem Metal Fan alles, was das Herz begehrt. Großartige Riffattacken, gnadenlose Drums, die gerne auch mal in Highspeed durch die Kopfhörer galoppieren und eine geile Melange aus technisch hochwertigem Todesstahl der Sorte Hate eternal, speedigem Thrash, der auch auf dem Debüt von Legion of the damned hätte stehen können und technisch ausgefeiltem Songwriting, welches trotz auffallender Komplexität immer geradlinig nach vorne prescht
Classic Heavy Metal strikes back!
Hier kommen Nightfyre aus Münster und die 4 Jungs haben ein mächtiges Debüt im Gepäck!
Bei von „From Fortune to Ruin“ kommt alles zusammen, was das Metal Herz in der Kutten-bedeckten Brust höher schlagen lässt: Geile Melodien, klassischer cleaner Gesang – der an die frühen Metallica erinnert – und ein grandioser Mix aus stampfenden Mid-Tempo Nummern und Up-Tempo Songs! Eingepackt ist das Ganze dann auch noch in ein dynamisches Soundgewand, welches klar den Spirit einer Zeit aus den Boxen presst, als an Spotify und Co. noch nicht einmal zu denken war. Hier wurden die Marshall Verstärker volle Granate auf 11 gedreht, ein Solo jagt das nächste, kräftige Gang-Shouts reissen einen mit und die Refrains laden zum Mitsingen ein.
Doors 19:00, Start 19:30
Tickets: Shogun Konzerte Shop und bei junkyard.ticket.io
Art der Veranstaltung: Konzert

Weitere Konzerte

Teresa Bergman – verlegt ins domicil
Schiller Songwriter Stage On Tour
Marco Bülow – Lobbyland – Lesung & Diskussion
Kafvka
Götz Widmann
Sarah Lesch & Band
Megaloh & Band
Timon Krause
Teesy & Manith Bertz
Tenside, The Narrator
Zugezogen Maskulin
Long Distance Calling
Pohlmann
Ilgen-Nur
Altin Gün
Goldroger
LBT – Acoustic Techno Night – präsentiert von domicil
TOMBSTONED FEST 2021 mit AHAB
Pabst
Whispering Sons
Alli Neumann
Kinga Glyk – präsentiert von domicil
Moritz Neumeier
Best of Slam Openair #2
Neuer Termin: Rikas
The Screenshots
Jan Philipp Zymny
Mädness
Stylo G
Ghøstkid
Faisal Kawusi
Ahzumjot & Dexter
Alin Coen
Dota
Kapelle Petra
Koma Saxo – präsentiert von domicil
City of the Sun
Timon Krause
Pöbel MC
Kadavar
Gold
Maria Clara Groppler
KLAN
Moddi
Maxim
Maffai
Dolch
Tombstoned Fest u.a. Fleshcrawl
Sarah Bosetti
Destruction
Kawus Kalantar
Kawus Kalantar
Maxi Gstettenbauer
Nubiyan Twist
Neuer Termin: Lugatti & 9INE
Juse Ju
Benny Sings & Band
Abstürzende Brieftauben
The Dogs
Miwata
Neuer Termin: EES
Neuer Termin: Onyx & Lords of the Underground
Fums & Grätsch
Neuer Termin: Nikita Miller
Sulaiman Masomi
Neuer Termin: Athletic Progression
Kytes
Dengue Dengue Dengue
Helene Bockhorst
Neuer Termin: Amewu
Verschoben: Estikay
Verschoben: Cr7z
Neuer Termin: RA the Rugged Man
Jesus Piece
Neuer Termin: Till Reiners
Neuer Termin: Dool
Downfall of Gaia
Neuer Termin: Lina Maly
Neuer Termin: David Kebekus
Neuer Termin: Draconian, Nightfall
Neuer Termin: Black Sea Dahu
Neuer Termin: LGoony
The Good The Bad and The Zugly
Acht Eimer Hühnerherzen
Portico Quartet
Oranssi Pazuzu
Tan Caglar
Neuer Termin: Afrob
Neuer Termin: ZUGEZOGEN MASKULIN
Neuer Termin: Too Many Zooz
Cro-Mags