Lebanon Hanover

05.05.2023 - Uhrzeit: 19:00 - 23:00 Uhr

Lebanon Hanover

05.05.2023 - Uhrzeit: 19:00 - 23:00 Uhr

Prettyinnoise, Monkeypress.de & Transcended Music Blog präsentieren
LEBANON HANOVER
Die Schweizerin Larissa Georgiou alias Larissa Iceglass und der Brite William Maybelline gründeten Lebanon Hanover 2010, nachdem sie sich in Maybellines Heimatort Sunderland kennengelernt hatten. Iceglass verbrachte dort ursprünglich ihren Urlaub. Beide schrieben binnen einer Woche mehrere der Titel des Debütalbums „The World Is Getting Colder“. Bald darauf folgte Maybelline Iceglass nach Berlin, um dort mit ihr weiterhin gemeinsam zu musizieren. Seither alterniert der Standort des Duos zwischen Deutschland und England; unter anderem zogen beide vorübergehend nach Sunderland, um kostenlos in Maybellines Elternhaus unterzukommen.
Hinzukommend brachen beide Musiker ihr jeweiliges Studium – Iceglass studierte ursprünglich Kunst, Maybelline hingegen Design – aus unterschiedlichen Gründen ab. Als einen zentralen Faktor nannte Iceglass den gefühlten Zwang, sich auf dem Kunstmarkt selbst zu vermarkten. Die Verbindung zum Publikum sei über die Musik kongruenter und derweil emotionaler geprägt. Den künstlerischen Aspekt behielten beide jedoch in der Gestaltung ihrer Musikvideos, des Merchandise und des gesamten Look des Bandprojektes bei. Iceglass nannte die Gruppe wiederholt heimat- und orientierungslos, ein Faktum, auf welches sich nach Iceglass auch der Bandname, der laut Iceglass einer gleichnamigen amerikanischen Ortschaft entlehnt ist, beziehen lässt.
Die Musik von Lebanon Hanover wird gemeinhin dem Dark Wave zugeordnet. Sie gilt als minimalistisch und von der Post-Punk-Musik der 1980er Jahre inspiriert.
+ special guests
Einlass 19:00 Start 19:30
info: joe@junkyard.ruhr

 

Art der Veranstaltung: Konzert