Lebanon Hanover

05.05.2023 - Uhrzeit: 19:00 - 23:00 Uhr

Lebanon Hanover

05.05.2023 - Uhrzeit: 19:00 - 23:00 Uhr

Prettyinnoise, Monkeypress.de & Transcended Music Blog präsentieren
LEBANON HANOVER
Die Schweizerin Larissa Georgiou alias Larissa Iceglass und der Brite William Maybelline gründeten Lebanon Hanover 2010, nachdem sie sich in Maybellines Heimatort Sunderland kennengelernt hatten. Iceglass verbrachte dort ursprünglich ihren Urlaub. Beide schrieben binnen einer Woche mehrere der Titel des Debütalbums „The World Is Getting Colder“. Bald darauf folgte Maybelline Iceglass nach Berlin, um dort mit ihr weiterhin gemeinsam zu musizieren. Seither alterniert der Standort des Duos zwischen Deutschland und England; unter anderem zogen beide vorübergehend nach Sunderland, um kostenlos in Maybellines Elternhaus unterzukommen.
Hinzukommend brachen beide Musiker ihr jeweiliges Studium – Iceglass studierte ursprünglich Kunst, Maybelline hingegen Design – aus unterschiedlichen Gründen ab. Als einen zentralen Faktor nannte Iceglass den gefühlten Zwang, sich auf dem Kunstmarkt selbst zu vermarkten. Die Verbindung zum Publikum sei über die Musik kongruenter und derweil emotionaler geprägt. Den künstlerischen Aspekt behielten beide jedoch in der Gestaltung ihrer Musikvideos, des Merchandise und des gesamten Look des Bandprojektes bei. Iceglass nannte die Gruppe wiederholt heimat- und orientierungslos, ein Faktum, auf welches sich nach Iceglass auch der Bandname, der laut Iceglass einer gleichnamigen amerikanischen Ortschaft entlehnt ist, beziehen lässt.
Die Musik von Lebanon Hanover wird gemeinhin dem Dark Wave zugeordnet. Sie gilt als minimalistisch und von der Post-Punk-Musik der 1980er Jahre inspiriert.
+ special guests
Einlass 19:00 Start 19:30
info: joe@junkyard.ruhr

 

Art der Veranstaltung: Konzert

Weitere Konzerte

Nekrogoblikon
Kittball Day & Night Festival
Neuer Termin: LGoony
Kadavar • Open Air
Jaya The Cat • Open Air
Slave To The Rave • Day & Night
Darfs a bisserl Mord sein • Open Air
Shacke One & Achim Funk
High On Fest m/ $oho Bani, Ski Aggu uvm.
Mortiferum, Cerebral Rot
Madeline Juno
Faceless Burial, Innumerable Forms
Neuer Termin: LUIS (ausverkauft)
Jonny5 & Fergy53
HAFTBEFEHL • Dortmund • Openair
NEELIX, Zeuz uvm | Nibirii Sun Open Air & Night
Erobique • Open Air
Jan Philipp Zymny
YUNG HURN • Open Air
She Wants Revenge
Ufomammut, Bongbongbeerwizards
Martin Sonneborn
hochverlegt: Lugatti & 9INE – Open Air
BRKN
Orange Goblin, Sasquatch, Slomosa
Deafheaven, Slow Crush
Vendetta Fest 2022
Integrity, Eyes Of A Dreamer
Secrets Of The Moon – the final shows, (Dolch)
Cave In, Stake
Fortuna Ehrenfeld
Bongripper
Neuer Termin: Sulaiman Masomi
Rokko Weissensee & Blend
Spectral Wound, Hellripper
Vektor, Cryptosis
Dante YN
Neuer Termin: Alfa Mist
The Ocean, Lost In Kiev, Shy Low
Elder, Pallbearer, Irist
Down By Law + special guest
Black Marble
Electric Six
Demilich, Concrete Winds
Fabio Landert
Bummelkasten
Neuer Termin: Onyx & Lords of the Underground
TOMBSTONED FEST Winter 2022
Bohren und der Club Of Gore
Neuer Termin: Helene Bockhorst
Neuer Termin: Year Of No Light
Maxi Gstettenbauer
Neuer Termin: Miwata
Lebanon Hanover