Verschoben: Too Many Zooz

17.05.2021 - Uhrzeit: 19:00 - 23:00 Uhr

Verschoben: Too Many Zooz

17.05.2021 - Uhrzeit: 19:00 - 23:00 Uhr

Aus den U-Bahnen von New York City auf die Bühnen der Welt – TOO MANY ZOOZ. Ihr einzigartiger Sound schafft es, Jazz, afrokubanische Rhythmen, Funk und sogar EDM-Strukturen und House-Music zusammenzubringen. Ihre Live-Videos haben Millionen Zuschauer auf YouTube erreicht, Beyonce beauftragte die Band mit der Aufführung der Songs „Daddy Lessons“ und „Formation“ von ihrer „de force Lemonade“, das für den Grammy für das Album des Jahres nominiert war. 2016 trat die Band mit Beyonce und The Dixie Chicks bei den international übertragenen CMA Awards auf.

Am 05.08.2020 kommt das Trio endlich nach Dortmund – in den JunkYard!

https://www.youtube.com/watch?v=IMyqasy2Lco

Einlass 19.00 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
VVK 20€ (zzgl. Gebühren)

Art der Veranstaltung: Konzert

Weitere Konzerte

Verschoben: Open Air Best of Poetry Slam
Anthony B (Zusatzshow)
Anthony B (ausverkauft)
Retrogott & Hulk Hodn
Shacke One + Morlockk Dilemma
Altin Gün
Verschoben: Patrick Salmen (ausverkauft)
Paji live in Concert
Verschoben: Kawus Kalantar (ausverkauft)
Döll
Abgesagt: Sarah Lesch & Band
Open Air Best of Poetry Slam
Abgesagt: Querbeat – Open Air
wird verschoben: Mighty Oaks – Open Air
Fortuna Ehrenfeld
Verschoben: Nibirii m/ Mausio
Verschoben: Miss Allie
Verschoben: Kittball Day & Night Festival
Sulaiman Masomi
Helene Bockhorst
Verschoben: Black Sea Dahu
Abstürzende Brieftauben
Verschoben: Afrob
Juse Ju
NoRMAhl
Verschoben: Energy God (JAM)
EES
Verschoben: RA the Rugged Man
Lugatti & 9INE
Ausverkauft: Timon Krause
Tamikrest
Sarah Bosetti
Fums & Grätsch
JAMARAM meets JAHCOUSTIX
Midnight, Red Death, Hellripper
Verschoben: Delinquent Habits
Ususmango
Verschoben: LGoony
Tan Caglar
Weihnachts-Bäumchen Wechsel Dich
Danko Rabrenović
Patrick Salmen
Nikita Miller
Harakiri For The Sky
David Kebekus
Verschoben: Frauenarzt
Dool
Verschoben: Estikay
Till Reiners
Verschoben: GZA
Verschoben: Cr7z
Verschoben: Onyx & Lords of the Underground
Verschoben: King Orgasmus One
Jan Philipp Zymny
Verschoben: Too Many Zooz