Neuer Termin: Year Of No Light

09.02.2023 - Uhrzeit: 19:30 - 23:00 Uhr

Neuer Termin: Year Of No Light

09.02.2023 - Uhrzeit: 19:30 - 23:00 Uhr

Transcended Music Blog, Evil Greed & Prettyinnoise.de präsentieren
YEAR OF NO LIGHT
Year Of No Light feiern dieses Jahr ihr 20-jähriges Bandjubiläum.
Die langatmigen, weitläufigen und filmischen Kompositionen aus hoch aufragenden Gitarrenwänden und düsteren Synthesizern des wegweisenden französischen Sechstets strahlen ein Gefühl von schrecklicher Feierlichkeit und spiritueller Ernsthaftigkeit aus. „Consolamentum“ ist riesig, ergreifend, beängstigend, erhaben, erstickend und kathartisch – und, ähnlich wie sein Vorgänger, „kühn, einprägsam und äußerst selbstbewusst.“ (Decibel Magazine).
NO SPILL BLOOD
No Spill Blood ist eine irische Post-Punk-Band, die, wie alle anderen im Sargent House Roster, die Dinge ein wenig anders macht. Sicher, der Sound der Band ist The Killing Joke nicht unähnlich, aber No Spill Blood ist mehr als nur eine neue Nuance seiner Einflüsse. Es ist auch eine Oingo Boingo-Referenz, die auch eine Referenz auf den klassischen Roman „Die Insel“ von Dr. Moreau ist. No Spill Blood ist auch eine verdammt gute Band. Es ist schwierig, No Spill Blood zu klassifizieren, und das ist ein interessaneter Aspekt. Das ist viel mehr als Post-Punk, mit großen Anteilen Prog, Noise Rock, Space Rock und Post-Hardcore.
Doors 19:30 Start 20:00
Art der Veranstaltung: Konzert