Junkyard Dortmund

Established in 2016

Stell dir vor, es gäbe einen Ort, von dem du bis jetzt dachtest, dass es ihn gar nicht geben könnte.

Einen sicheren Ort.

Ein Ort zum Freunde treffen, wo du chillen, Musik hören, tanzen und spielen kannst.

Ein Ort mit einfachem, guten Essen und viel Raum für Kunst.

Ein Ort, wie du ihn dir immer gewünscht hast.

Wir haben diesen Ort für dich gefunden.

JUNKYARD

Programm­übersicht

Open Air Best of Poetry Slam
Pohlmann Open Air
Lina Maly & Mariama Open Air
Abgesagt: Querbeat – Open Air
Macka B Open Air
Goldroger Open Air
wird verschoben: Mighty Oaks – Open Air
Fortuna Ehrenfeld Open Air
Miwata Akustik Session II Releasekonzert
Tristan Brusch Open Air
Verschoben: Nibirii m/ Mausio
Miss Allie Open Air
Pöbel MC Open Air
My Sleeping Karma Open Air
Sulaiman Masomi
Verschoben: Kittball Day & Night Festival
Helene Bockhorst
Colour Haze Open Air
Verschoben: Black Sea Dahu
Abstürzende Brieftauben
Verschoben: Afrob
Juse Ju
NoRMAhl
Verschoben: Energy God (JAM)
EES
Verschoben: RA the Rugged Man
Lugatti & 9INE
Ausverkauft: Timon Krause
Tamikrest
Sarah Bosetti
Fums & Grätsch
JAMARAM meets JAHCOUSTIX
Midnight, Red Death, Hellripper
Verschoben: Delinquent Habits
Ususmango
Tan Caglar
Weihnachts-Bäumchen Wechsel Dich
Danko Rabrenović
Patrick Salmen
Nikita Miller
Harakiri For The Sky
David Kebekus
Verschoben: Frauenarzt
Dool
Verschoben: Estikay
Verschoben: Kawus Kalantar (ausverkauft)
Till Reiners
Verschoben: GZA
Verschoben: Cr7z
Verschoben: Onyx & Lords of the Underground
Verschoben: King Orgasmus One
Verschoben: LGoony
Jan Philipp Zymny
Verschoben: Too Many Zooz
verschoben: Sarah Lesch & Band

Open Air Best of Poetry Slam

Pohlmann Open Air

Lina Maly & Mariama Open Air

Abgesagt: Querbeat – Open Air

Macka B Open Air

Goldroger Open Air

wird verschoben: Mighty Oaks – Open Air

Fortuna Ehrenfeld Open Air

Miwata Akustik Session II Releasekonzert

Tristan Brusch Open Air

Verschoben: Nibirii m/ Mausio

Miss Allie Open Air

Pöbel MC Open Air

My Sleeping Karma Open Air

Anfahrt

Fahrrad:

Mit dem Fahrrad erreicht ihr uns bequem und unkompliziert, indem ihr vom Burgwall Richtung Norden auf die Bornstraße abbiegt und dieser ca 2km folgt.

Aufgrund der baulichen Trennung müsst ihr an der Ecke zur Eisenstraße wenden und ca. 100m in die entgegengesetzte Richtung zurückfahren. Anschließend nur noch rechts in die Schlägelstraße einbiegen und schon seid ihr am Ziel!

ÖPNV:

Tagsüber ist die nächstgelegene Haltestelle die Glückaufstraße (50m Fußweg), die ihr im 10-Minutentakt mit der Linie U42 von der Reinoldikirche innerhalb von 4 Minuten erreicht.

Vom Hauptbahnhof empfehlen wir euch mit der Linie U49 zum Stadtgarten zu fahren und dort die Linie U42 bis zur Glückaufstraße zu nehmen. Gesamtfahrzeit beträgt 11 Minuten.

Nachtexpress hält direkt am JunkYard:

Der NE1 bringt euch ab 0 Uhr zu jeder vollen Stunde von der eigens für Junkyard eingerichteten Haltestelle "Schlägelstraße" zur Reinoldikirche in die City. Die Haltestelle befindet sich direkt gegenüber von JunkYard.

Fahrplan Nachtexpress NE1