Live
Electronic
Openair
Indoor

Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



TOM HENGST GEHT WIEDER AUF TOUR!* 

Tom Hengst kündigte heute seine „LOVE 4 $ALE“ Tour für das Jahr 2024 an. Die Fans können sich, nach der erfolgreich ausverkauften „Goldrausch“ Tour, jetzt auf seine charakteristischen Texte und energiegeladene Live-Performances auf der Tour 2024 freuen. 

Die LOVE 4 $ALE Tour wird im März 2024 in Dortmund starten. Tom Hengst wird in insgesamt vierzehn Städten auftreten, darunter Leipzig, Dresden, München und Stuttgart. Fans können sich auf ein einzigartiges und unvergessliches Live Erlebnis freuen, wenn Tom Hengst seine persönlichen Klassiker wie „Graue Tatzen“, „Snitch“ und „Ohne Verträge“ performt, als auch neue Songs, die in den nächsten Monaten veröffentlicht werden.

„Ihr wollt ein Stückchen Liebe von mir kaufen? Dann kommt zu meiner LOVE 4 $ALE Tour !“ lächelt Tom Hengst und verweist auf den Start des Ticketvorverkaufs am 27.04.2023 auf eventim.de

*Über Tom Hengst:*

Tom Hengst ist ein deutscher Rapper aus Hamburg. Er begann seine Karriere in den frühen 2010er Jahren und hat seither mehrere erfolgreiche Songs in Kollaboration mit Kwam.E und anderen Künstler:innen, als auch Solo, veröffentlicht. Seine Tracks begeistern klassische Hip-Hop Heads ebenso wie New-School Kids, dank des neu interpretierten Sounds. Seine Songs sind bekannt fürs Geschichtenerzählen, ebenso wie sozialpolitisch kritisch zu betrachten, was um ihn geschieht, eine einzigartige moderne Interpretation von klassischen Hip-Hop Beats und seiner prägnanten, durchdringenden Stimme.


Einlass 18:00
Beginn 19:00 Array

Live
Indoor



Am 2. März 2024 wird die legendäre Dark-Wave-Band Clan of Xymox im renommierten Veranstaltungsort Junkyard Dortmund auftreten. Fans der elektrisierenden Musik können sich auf eine unvergessliche Nacht voller düsterer Melodien und mitreißender Rhythmen freuen, während die niederländische Band ihre ikonischen Hits und neuesten Tracks präsentiert. Die einzigartige Mischung aus melancholischen Klängen und kraftvollen Texten wird das Publikum in eine fesselnde und unvergleichliche Klangwelt entführen. Die Veranstaltung im Junkyard Dortmund verspricht eine außergewöhnliche musikalische Reise, die sowohl langjährige Fans als auch neue Liebhaber der Dark-Wave-Szene gleichermaßen begeistern wird.


Einlass 23:00
Beginn 23:00 Array

18
Indoor



Lineup (a-z):

Krackk
Lucia Lu
Robin Tasi
Rosati
RQVX
ÜBERKIKZ


Floors:
Halle

Doors: 
23:00h

________________________________

– LGBTQIA+ friendly
– 18+ 
– We highly point out our zero tolerance policy towards hate speech, discrimination, racism, sexism and all kinds of discrimination at all. All violation leads to be banned. We are actively committing in every case! 


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



Im Frühjahr begeisterte der Multigenre-Künstler aus Minneapolis, Minnesota sein Publikum mit drei umjubelten Auftritten in Deutschland. Nun kündigt Call Me Karizma seine Rückkehr nach Deutschland für 2024 an, um seine „GLOOMY TAPES TOUR: EUROPE“ zu präsentieren. Diese Tour dient der Unterstützung seines neuen Albums – „Gloomy Tapes Vol 3“, das derzeit in Arbeit ist und mit großer Spannung erwartet wird. Im Rahmen seiner „GLOOMY TAPES TOUR: EUROPE“ wird Riz Shows in Rostock (2.3.), Dortmund (3.3.), Berlin (6.3.) und Augsburg (8.3.) spielen und verspricht, die Bühnen buchstäblich zum Beben zu bringen: „Wenn wir nicht bei jeder Show moshen und crowd surfen, habe ich euch enttäuscht.“

Special Guest: Doobie


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



Roots Recreation – Samory I & Mortimer sind die Shooting Stars aus Jamaica und kommen im März gemeinsam auf Europa Tournee.
Es wird ein ganz besonderer Abend werden, denn beide Artist performen Ihre neuen Songs „Ina original Sound-System Style“.
Um den real authentic Roots Sound mit Live Dubbing on Stage kümmert sich Tippy I-Grade, Gründer und Produzent des legendären Roots Labels I Grade Records aus St.Croix, Virgin Islands.


Einlass 23:59
Beginn 23:59 Array

18, H57
Indoor



For this special day, Baby Love and Junkyard join forces and present a FLINTA-only lineup to turn H57 upside down. Proud of our girls ❤️

Lineup:
DJ Frank b2b paaradoxx
Schwesta P b2b DJ Ehrenlos
mstrancemission b2b benz.hoe
Krackk b2b Kami Katze

Floors:
H57

Doors: 
23:59h

________________________________

– LGBTQIA+ friendly
– 18+ 
– We highly point out our zero tolerance policy towards hate speech, discrimination, racism, sexism and all kinds of discrimination at all. All violation leads to be banned. We are actively committing in every case! 


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



Dosenfest on Tour
+ Special Guest

Erst Trash, dann Kult, jetzt Avantgarde?
Frog Bog Dosenband geht mit „Dosenfest on tour“
Auch 33 Jahre nachdem eine Handvoll trinkfester Banausen ihr Debüt-Demoband „Wir lachen nur wenn‘s richtig lustig ist“ auf Kassette aufgezeichnet haben, ist die Frog Bog Dosenband mit ihrem unbefangenen Quatsch eine Konstante.
Die Gruppe um Dr. Dr. Dräse aus dem Osnabrücker Südkreis veröffentlichte Ende 2021 ihr aktuelles Album „Wir ham ne Fahne“ und landete sensationell 20 Plätze hinter ABBA und 16 Plätze hinter Helene Fischer auf Platz 23 der Offiziellen Deutschen Albumcharts.

Als Folge ist seitdem ein riesiger Medienrummel um die Band entbrannt. NDR, Hitradio Antenne oder DPA berichteten und somit waren von Süddeutsche bis Kreiszeitung, von Die Welt bis Stadtblatt Osnabrück bundesweit große Berichte in etablierten Medien zu finden.

Seitdem spielte die Band ausschließlich ausverkaufte Club-Konzerte sowie weitere Open Airs vor tausenden Menschen. Auf dem Festival-Kalender stehen plötzlich die größten Events, wie Wacken Open Air, Summer Breeze oder Reload Festival. Weitere werden folgen.

Das große „Dosenfest“ 2024 zum 33-jährigen Jubiläum im legendären Osnabrücker Hyde Park war in wenigen Tagen ausverkauft und jetzt geht die Kirmesrock-Kapelle auf Tour.
Live macht die Frog Bog Dosenband ein ordentliches Fass auf. Laut und voll purer Albernheit überzeugt die sechsköpfige Formation und ihr „Volle Pulle Ballett“ mit großer Spielfreude, musikalischem Witz und einem vielseitigen Repertoire. Die Bühnenpräsenz des sympathischen Ensembles überzeugt jedes Publikum und sorgt für ausgelassene Stimmung. Prost!


Einlass 23:59
Beginn 23:59 Array

18, H57
Indoor



Resonate – Where Basslines Rule and Gourski Guides through the night

Prepare for an electrifying night of bass music mastery as Gourski takes the decks for an all-night set. Join us for an unforgettable experience celebrating the essence of drum & bass. Don’t miss out!

Gourski is a music producer, DJ and multimedia artist, based in Cologne (DE). He has been gaining a lot of viral attention on YouTube for his sample projects using everyday sounds from the city in a musical way.Already established as a DJ and electronic music producer, Gourski is considered a sound-technical all-rounder. His sets are above all one thing: full of energy and extremely varied. Gourski has a knack for catching the crowd anew with every break, in every moment, often surprising people with short excursions into other genres and in this way developing a unique arc of tension within a set.At the German DnB Awards, his DJ skills earned him the title of „Best DJ“ for the second time in a row.

Lineup:
Gourski All Night Long

Floors:
H57

Doors:
23.59h

__________________________

– LGBTQIA+ friendly
– 18+ 
– We highly point out our zero tolerance policy towards hate speech, discrimination, racism, sexism and all kinds of discrimination at all. All violation leads to be banned. We are actively committing in every case! 


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



Mit seinem dritten Soloalbum Future Ghosts im Gepäck, welches am 16. Februar 2024 erscheint, kommt Dekker im März 2024 auf große Deutschland-Tour. 

Brookln Dekker wächst im Mittleren Westen der USA auf. 2003 gründet er mit seiner Frau Ruth Dekker das Indie-Folk Duo Rue Royale, zieht nach England und tourt bis 2014 ausgiebig durch Europa. Unter dem Namen Dekker produziert er im Jahr 2020 gemeinsam mit dem Berliner Schlagzeuger und Produzenten Stefan Wittich sein erstes Soloalbum Slow Reveal: Chapter One, dessen Tracks schnell auf mehreren großen Folk-Playlisten landen. ‘This Here Island’‘The Love’ und ‘Tethered, Wrapped Around’ werden allein auf Spotify über 30 Millionen Mal gestreamt und rotieren auf mehreren großen Radiostationen in ganz Europa. In den USA steigt das Album Ende Dezember 2020 sogar auf Platz 70 der NACC Top 200 (US College Charts) ein. Weitere Bekanntheit erlangt Dekker durch die Verwendung von ‘Tethered, Wrapped Around’ in der Netflix-Serie Kitz. 

Unter dem Titel I Won’t Be Your Foe veröffentlicht Dekker im Mai 2022 schließlich sein Nachfolger-Album. Durch die erneute Zusammenarbeit mit Stefan Wittich und dem Mixing/Mastering Engineer Zach Hanson (Bon Iver, Whitney, The Staves,) gelingt es ihm, seine Indie-Folk-Blaupause und den Erfolg seines Debütalbums weiter auszubauen. Die Single ‘Maybe October’ wird zu einem Indie-Hit. Im selben Jahr spielt Dekker, der in Musikvideos und auf der Bühne durch seinen großen Hut unverkennbar ist, eine erfolgreiche Deutschland-Tour. Mit seiner Band bestehend aus Brookln Dekker (vocals/git), Stefan Wittich (drums/percussion) und Andi Fins (keys/bass/bvs) entstehen bei Dekkers Shows dynamische und mitreißende Live-Momente, die das Publikum zum Tanzen und Mitsingen bringen. Ausverkaufte Shows, z.B. im Lido in Berlin, und zahlreiche Festivalauftritte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Dänemark und Frankreich sind ein weiterer Beleg dafür. Mit einem vollen Tourkalender im Rücken, weltweiter Radio-Präsenz und einer stetig wachsenden Hörer*innenschaft, hat Dekker mittlerweile über 60 Millionen Streams für seine ersten beiden Alben erreicht. 

Die ersten Singleauskopplungen aus Future Ghosts‘Hero Myth‘ und ‘Too Young To Die‘, geben bereits einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album – und haben zusammen in kürzester Zeit fast eine halbe Millionen Streams erreicht und rotieren auf BBC Nottingham, radio eins, Deutschlandfunk Kultur, etc..



Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



GZA with the Phunky Nomads Band „Liquid Swords“ – Live in Dortmund!

Get ready for an epic night of hip-hop as the legendary GZA takes the stage with the Phunky Nomads Band for a mind-blowing performance of „Liquid Swords.“ This in-person event is happening on Thu Mar 14 2024 at JunkYard, the perfect venue to experience the raw energy of GZA’s iconic album.

Join us as GZA, one of the founding members of the Wu-Tang Clan, delivers his razor-sharp lyrics and intricate storytelling with an electrifying live band. Feel the energy surge through your veins as the Phunky Nomads Band brings the beats to life, creating an unforgettable atmosphere.

Prepare to be transported to a world where rhymes reign supreme and the music pulses through your soul. GZA’s „Liquid Swords“ is a classic album that has stood the test of time, and witnessing it performed live in Dortmund is an opportunity you don’t want to miss.

So mark your calendars for Thu Mar 14 2024 and get ready to immerse yourself in the powerful fusion of hip-hop and live instrumentation. Join us at JunkYard for a night that will leave you breathless and craving more.


Einlass 18:00
Beginn 19:00 Array

18, Live
Indoor



Bingolinchen kommt zurück zum JunkYard!
Das wohl abgefahrenste Bingo der Welt kommt endlich wieder nach Dortmund!
Bevor Ihr fragt, es ist kein Scherz! Wir spielen Bingo mit Euch. Mit Mischmaschine, Kärtchen zum ankreuzen, Bingowings, Gewinnen und allem drum und dran.
Preise kommen von IRIEDAILY, Gaffel Kölsch, Atticus, Bzone Doppelkorn, Hot Rod Brothers Ruhrpott, Nordés Gin und Carlos Brandy.
Bingo war noch nie so sexy und wir lassen uns nicht lumpen, natürlich gibt’s auch eine Aftershow mit den beiden.
Bingolinchen wartet auf Euch mit verrückten Überraschungen und aufregenden Gewinnen! Moderiert und musikalisch untermalt vom Bingo Dream Team Flimmy Hendrikxxx und Bleibtreuboy.
Seid dabei und sichert euch eure VVK-Tickets und sahnt ordentlich ab!
Einlass ab 18 Jahren!



Beginn 23:00 Array

18, Live, H57
Indoor



*Sound:*
HipHop, Trap, New Wave

*DJ Line Up:*
Ba$h (Köln)
Basicboi (Dortmund)
Le$ola (Dortmund)

more information on ig @nocapklub


Einlass 18:30
Beginn 19:30 Array

Live
Indoor



Dima und Denis gründeten die Russian Village Boys im Jahr 2014 in einem abgelegenen Dorf in der Nähe von St. Petersburg.

„Eines Nachts tranken wir Vodka, tanzten, hörten Paul Elstak und die Jungs von Nouveau Riche Music und dachten: warum nicht unsere eigene Band gründen?“

Heute sind die Russian Village Boys in ihrer eigenen Welt. Einer Welt des nicht enden wollenden Wahnsinns, der lauten, harten Musik und der Punk-Energie. Menschen in ganz Europa ziehen sich Adidas-Trainingsanzüge an um auf den Live Shows zu moshen, Lieder über die Liebe zu singen um dann wieder zu Hardbass und Uptempo auszurasten.


Einlass 23:00
Beginn 23:00 Array

18
Indoor



Back for another dance in our homebase. With a lot of fresh faces in the lineup we are ready to warm up your hearts in Dortmund again. Bring your biggest smile, nights in Dortmund are unique.

Lineup:
Amilli
Pegassi
Supergloss
Surf 2 Glory
Trancemaster Krause

Floors:
Halle

Doors:
23h
________________________________

– LGBTQIA+ friendly
– 18+ 
– We highly point out our zero tolerance policy towards hate speech, discrimination, racism, sexism and all kinds of discrimination at all. All violation leads to be banned. We are actively committing in every case! 


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



After garnering massive support from the international media world (KEXP,BBC 6,Gilles Peterson,Soulection, WDR, FIP etc) of the back of their debut album „Susuma“ in 2022, Jembaa Groove come forth with their second studio album „Ye Ankasa/We ourselves“. 

Lead by singer and percussion legend Eric Owusu and bass player and producer Yannick Nolting the Berlin-based outfit has established itself as an international touring band over the past 2 years recording a BBC6 Session at Maida Vale Studios and playing some of the finest stages around the globe such as SXSW, Supersonic Jazz and ESNS, while many more are about to come on their upcoming release tour in 2024 including London (Jazz Cafe), Paris (New Morning), Madrid (Sala Villanos), Berlin (Gretchen), Amsterdam (Paradiso), Sao Paolo (Blue Note) and many more.

Infused by fundamental elements of Ghanian Highlife from the 70s the band has its own take on a number of influences that goes far beyond just trying to imitate the greats that came before. The band consists of former band members of Tony Allen, Ebo Taylor, Pat Thomas and Orlando Julius. Playing and recording with these legends of Highlife and Afrobeat for decades surely shaped their perception of sound. 

Inviting legendary Ghanian multi-instrumentalist and producer Kwame Yeboah (Kwashibu Area Band) to record and co-create on this album was an intended step, as the bandleaders were looking for a certain authentic sonic element they knew would blend with the band’s sound. With K.O.G on „Sweet my ear“ and Gyedu Blay Ambolley on „Agya“ the album features two other important figures of the contemporary Ghanian Highlife scene.

Being a mix of members of African and European descend hailing from different corners of the planet Jembaa Groove blend a melting pot of influences that melt into what they say is a contemporary take on Highlife, Jazz and Soul. The band represents their very own and new sound which they consider is ever evolving as going through life in a progressive way means having your eyes and ears open to everything happening around you at any time.


Einlass 18:00
Beginn 19:00 Array

Live
Indoor



In seinem vierten Bühnenprogramm „Cancel Culture“ analysiert SALIM SAMATOU auf humorvolle Art die Geschichte der „Cancel Culture“. Dabei deckt er die Doppelmoral der „Canceler“ auf und geht den entscheidenden Fragen auf den Grund wie: Welche Berufe genießen Cancel-Immunität?“, „Wie sah Cancel Culture in der Steinzeit aus?“ und „Gibt es Cancel Culture auch im Tierreich?“

Diese und weitere Fragen beantwortet SALIM SAMATOU in einem wahnwitzigen, temporeichen und zum Nachdenken anregenden Abend, welcher garantiert kein Auge trocken lässt. Mit seiner entwaffnenden Ehrlichkeit und seiner Schlagfertigkeit lässt er alle Tabus und Grenzen hinter sich.

SALIM SAMATOU hat bereits den RTL Comedy Grand Prix gewonnen und ist Teil von Rebell Comedy, mit denen er im Netflix-Special „Raus ausm Zoo“ zu sehen ist. Außerdem hat er ein eigenes Special bei Sky. Er arbeitete bereits mit Comedy Central, dem WDR und SWR zusammen. In dem wöchentlichen Podcast „Vitamin X“ tauscht er sich mit Alain Frei und Marvin Endres über brisante Themen unserer Gesellschaft aus und eröffnet mit seinen Sichtweisen neue Perspektiven.


Einlass 20:00 Array

Live
Indoor



Get ready for an unforgettable night of hip-hop as ONYXLords Of The Underground, and Non Phixiontake the stage live in Dortmund! Join us at Junkyard on Mon Apr 15, 2024 at 20:00 GMT for an epic event that will leave you craving for more.

Prepare to be blown away by the raw energy and electrifying performances of these legendary rap groups. From the hard-hitting beats of ONYX to the smooth flow of Lords Of The Underground and the thought-provoking lyrics of Non Phixion, this show promises to be a true celebration of hip-hop culture.

Grab your crew and come witness the masters of the underground scene as they deliver an explosive performance. Don’t miss out on this rare opportunity to experience the essence of true rap music live in person!


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



WTFM 100,Null
Luksan Wunder – Die Liveshow

Wer in letzter Zeit im Internet unterwegs war, dürfte um Luksan Wunder kaum herumgekommen sein: Das Comedy- und Satire-Kollektiv aus Berlin treibt vornehmlich im Netz, aber auch in sämtlichen anderen Medien (TV, Radio, Podcast, Musik) sein wunderliches Unwesen und parodiert dort alles, was nicht bei drei aufm Baum ist:

Ihre Videoreihen „Korrekte Aussprache“, „Literal Videos“, „Bad Lip Reading-Videos“, „Tutorials und Lifehacks“ sowie das „Most Unsatisfying Video ever made“ sind virale Hits und die Videos der Crew bringen es weltweit auf über eine Halbe Milliarde Klicks.

Aufwändig produzierter Unfug mit viel Liebe zum Detail vermischt mit Wortwitz, Ironie und hintergründigem Humor: Was einerseits brüllend komisch ist, legt andererseits den Finger in die offene Wunde unserer digitalisierten Zeit.


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



Mit einer Mischung aus Indie-Grunge-Gitarren, knallharter Perkussion und einem Hauch von Electronica ist LEAP der Neuanfang einer Band, die kurz davor steht, große Wellen zu schlagen. Unter anderem beim WDR Rockpalast 2023 zu sehen!

Unterstützt wird Leap bereits von Earmilk, Its All Indie, Fame Magazine, BBC Radio6, BBC Introducing, Amazing Radio und vielen anderen.

LEAP is the new project from London-based troubadour Jack Balfour Scott. Formerly of acclaimed “boundary breaking indie-rock” outfit and Capitol Records signees The Mispers, who ended their run of success in 2018 after gaining a fanatic cult following from their electrifying and somewhat unpredictable live shows, with POPPED Music describing the artist as “the frontman that every singer wants to be”.

Born and raised between Edinburgh and Cape Town, as well as studying at music school in Brighton, Jack’s internationally diverse background has now bled into the music he creates with the band – an eclectic mix of rock n roll misfits…

“Perfectly executed, gloomy alternative rock.” EARMILK

„The kind of music the repeat button was made for.“
INDIE IS NOT A GENRE

“Instantly catchy, moshpit starter ” FOR THE LOVE OF BANDS

https://www.instagram.com/leap_the_band


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array



Live
Indoor



Anfangen Anzufangen 2024

19.04.2024
Junkyard • Dortmund

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


Einlass 23:59
Beginn 23:59 Array

18
Indoor



Charlie Sparks is returning for another ‚All Night Long‘ session on our sacred grounds. Expect a long and energetic night with a versatile musical journey through the night.

Lineup:
Charlie Sparks all night long

Floors:
Halle

Doors:
23.59h

________________________________

– LGBTQIA+ friendly
– 18+ 
– We highly point out our zero tolerance policy towards hate speech, discrimination, racism, sexism and all kinds of discrimination at all. All violation leads to be banned. We are actively committing in every case! 


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array



Ausverkauft, Live
Indoor



„Schönheit die in Schmerzen liegt“ Tour 2024

20.04.2024
Köln, Gloria
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Nachdem Blumengartens „Die erste Tour“ 2023 nach kurzer Zeit ausverkauft war, kündigt das Duo schon die nächste Tour an! Im April 2024 spielen die beiden, plus Band, 16 Shows in ganz Deutschland und Österreich.
Blumengarten formte sich 2021 in Velbert, einer typisch verschlafenen Kleinstadt in NRW. Sänger Rayan und Produzent Sammy waren auf derselben Schule, gingen sich dort aber noch eher aus dem Weg. Erst nach ihrem Abschluss begannen die beiden in Sammys Keller Musik zu machen. Nach langem Rumprobieren und Experimentieren, entstand in diesem Keller auch ihre erste EP: „sag deinen freunden, dass du sie liebst“. Die EP spiegelt auch die verschiedenen musikalischen Einflüsse der beiden wider. Elemente aus der Indieund Hip Hop-, bis hin zur House- und Rock-Welt erschaffen eine frische Soundkulisse.
Rayan singt in seinen Texten vom Erwachsenwerden, den ersten Erfahrungen mit der Liebe und dem damit verbundenen Schmerz. Thematisch geht es bei Blumengarten aber vor allem immer um eins: Hoffnung. Egal wie die Dinge stehen, der Glaube an eine bessere Zukunft durchdringt jeden Text und jedes Instrumental. „versprochen, alles wird gut“ könnte man auch sagen. Obwohl die Jungs erst seit einem Jahr auf der Bühne stehen, können sie dieses Gefühl schon perfekt vermitteln. Nachdem zu „paris syndrom“ geheult wird, wird danach auch schon mal schnell ein (sehr lieber) Moshpit zu „wiedersehen“ initiiert.
Tickets für die „Schönheit die in Schmerzen liegt“ Tour 2024 gibt es ab Donnerstag, 02.11.2023 ab 14:00 Uhr exklusiv bei Krasser Stoff und CTS sowie ab Montag, 06.11.2023 ab 14:00 Uhr bei allen weiteren VVKStellen.


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



„Ein Song von jedem Album“

26.04.2024
Junkyard, Dortmund
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


Einlass 18:00
Beginn 19:00 Array

18, Live
Indoor



Bingolinchen kommt zurück zum JunkYard!
Das wohl abgefahrendste Bingo der Welt kommt endlich wieder nach Dortmund!
Bevor Ihr fragt, es ist kein Scherz! Wir spielen Bingo mit Euch. Mit Mischmaschine, Kärtchen zum ankreuzen, Bingowings, Gewinnen und allem drum und dran.
Preise kommen von IRIEDAILY, Gaffel Kölsch, Atticus, Bzone Doppelkorn, Hot Rod Brothers Ruhrpott, Nordés Gin und Carlos Brandy.
Bingo war noch nie so sexy und wir lassen uns nicht lumpen, natürlich gibt’s auch eine Aftershow mit den beiden.
Bingolinchen wartet auf Euch mit verrückten Überraschungen und aufregenden Gewinnen! Moderiert und musikalisch untermalt vom Bingo Dream Team Flimmy Hendrikxxx und Bleibtreuboy.
Seid dabei und sichert euch eure VVK-Tickets und sahnt ordentlich ab!
Einlass ab 18 Jahren!


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



Achterbahn Tour 2024

Datum: 28.04.2024
Dortmund, JunkYard


Einlass 21:00
Beginn 22:00 Array

18, Live
Indoor



Aufgrund von Krankheit muss die Veranstaltung verschoben werden. Der neue Termin ist der 03.05.2024. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

GoldMucke & das JunkYard präsentieren zum ersten Mal das LIVE KARAOKE Format KARAOKE TILL DEATH am Freitag, den 01.12. in Dortmund.

Karaoke Till Death ist der ultimative Wahnsinn, das grösste, was es an Spassfaktor im Bereich der härteren Musik seid langer Zeit gegeben hat!!

Das solltet ihr nicht verpassen. Also schnell TICKETS sichern und dabei sein!

————————————————————————————————

YOU’LL NEVER SING ALONE!

Liveband-Karaoke-Party for Rockers, Punks, Metalheads and Sinners ..
Karaoke Till Death ist der ultimative Wahnsinn, das grösste, was es an Spassfaktor im Bereich der härteren Musik seid langer Zeit gegeben hat!!

Bei uns bist DU der Star – das ist unsere Mission! Such Dir einen der Songs aus unserer Setlist aus, ankreuzen und an der Stage abgeben – und mit ein wenig Glück stehst Du kurz danach auf der Bühne.

anschließend: Party Till Death

TICKET VVK: 12 Euro inkl. Gebühren & Begrüßungsshot

Einlass: 21 Uhr
Beginn: ca. 22 Uhr



Beginn 14:00 Array

18
Outdoor



♒ Psytrance / Progressive Trance / Techno / Drum & Bass ♒
inkl. Bus DnB Rave

GOA (Open Air)
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Neelix
Delta Labs
LYNE
Moment Es Scheppert

GOA (Indoor Night)
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Dubs
Falex & Dechant
Tscherboo
Mat S. B2B Dropkick

Techno (Indoor Night)
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Felix Kröcher
Kevin Arnold
Siro
Leonard Palm

Drum & Bass (Bus Night)
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Gourski
Lyne

Tickets available here: https://nibirii-events.ticket.io/4wy2b192/
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Junkyard
Schlägelstraße 52, 44145 Dortmund
Einlass ab 18 Jahren


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



Latfro & Good Friday present Slum Village Live in Dortmund at JunkYard.

The legendary hip-hop group Slum Village will be performing live in Dortmund, Germany at the JunkYard on May 5th, 2024. The show is part of their upcoming European „Since 92“ tour and will be a rare opportunity to see these pioneers of the Detroit hip-hop scene live in concert.

Slum Village from Detroit, Michigan, formed in 1992. The group is known for its eclectic blend of jazz, funk, and soul, and its lyrics that often deal with social and political issues. The group’s most famous members are J Dilla (James Yancey), who died in 2006, and T3 (Terry Valentine).

Slum Village has released six studio albums, and their music has been sampled by many other artists, including Kanye West, Common, and Talib Kweli. They are considered one of the most influential hip-hop groups of all time.

If you are a fan of Slum Village, or of hip-hop in general, then this is a show you will not want to miss. Tickets for the show are available now.


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array



Live
Indoor



Stand-Up-Comedian Maxi Gstettenbauer geht mit neuem Programm auf Tournee

Maxi Gstettenbauer bietet in seinem neuen Programm genau das, was alle suchen: eine Gute Zeit. Denn genau das scheint so weit weg wie noch nie. Überall lauern die drei K’s der schlechten Laune: Kriege, Krankheiten und Klimawandel. Angesichts dieses Trios des Unbehagens fragt man sich doch: Geht es hinterm Horizont wirklich weiter?

Maxi Gstettenbauer wurde geboren in Schwarzach, Niederbayern und bewältigte die Schule eher im Standby-Modus. Hätte ihm jemand gesagt, dass er an Depressionen leidet, hätte er vielleicht Abitur gemacht und würde nun Impfstoffe entwickeln, doch dann wäre uns einer der renommiertesten Stand-Up- Comedians in Deutschland verloren gegangen.

Er ist kein Lyriker – er ist ein Live-Performer, was den Vorteil hat, dass man sich nicht so viele Texte merken muss. Das macht bei Maxi auch nicht so viel Sinn, denn wenn man ihn kennt, weißt man, seine Programme atmen. Ein Programm könnte nach vier Monaten schon wieder komplett anders aussehen. Seine Begründung: Es passiert einfach zu viel!

„Gute Zeit“ ist dieser besondere Comedy-Cocktail, der in Deutschland nur selten gemixt wird. Absurde Albernheiten, gepaart mit klugen Alltagsbeobachtungen, gewürzt mit der ein oder anderen Gesellschaftskritik und veredelt mit verlässlichem Untenrum-Humor. Maxis Humor schaut hin und wieder im Kopf vorbei, wohnt aber doch eher im Bauch.

Er ist in allen Comedy- und Kabarett-Sendungen ein gern gesehener Gast und heißt regelmäßig die gesamte Comedy-Szene in seiner eigenen Sendung „Comedy Central presents: StandUp 3000“ willkommen. Sein Podcast „GUT ABGEHANGEN“ mit Alain Frei zählt zu den erfolgreichsten Comedy- Podcasts Deutschlands.



Beginn 23:00 Array



18, H57
Indoor



Start: 23:00Uhr
Sound: Trap, Drill, Plug, UK 🔗

Tickets: soon



Beginn 16:00 Array



18, Live
Outdoor



Tickets & Infos folgen bald



Beginn 22:00 Array

18
Indoor



Just because night falls over PollerWiesen Festival, there’s no reason to stop.

It’s become a tradition over the years to head over to Dortmund’s prime multi-functional industrial location JunkYard to shake off the last bits of energy until the sun rises again.
_

Line-up
More info soon!
_

Festival tickets are not valid for the after. Get your PollerWiesen Festival 2024 ticket here:
https://bit.ly/pwfestival2024
_

Sunday, May 19
JunkYard – Schlägelstraße 57 – 44145 Dortmund
22:00 – 08:00
18+


Einlass 18:30
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



TIEFBASSKOMMANDO Taxi Safari 2 – Muss das sein? 
Ab 16 Jahren! 



Beginn 23:00 Array

18, Live
Indoor



Dortmunds größte Party in über 20 Locations.
Mehr Infos zu den teilnehmenden Locations sowie zu Lineup, den Gratis Shuttle-Bussen und einigen Specials in dieser Nacht, findest Du auf unserer Homepage: www.baeumchen-wechsel-dich.de

Unter anderem mit dabei:
Weinkeller
Mit Schmackes
Junkyard
FZW
Meeting Bar
C U RestauBar
Oma Doris
Stollen 134
Klubhaus 1249
Nightrooms
Blend.Bazar
Glücksshot
Pirates Boo
El Mundo
und viele weitere…


Einlass 17:00
Beginn 17:30 Array

Live
Outdoor



CRYSTAL LAKE
FROM FALL TO SPRING
OUR HOLLOW OUR HOME
THE BUTCHER SISTERS
CHAOSBAY
und weitere Bands in Planung


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



The Congos sind eine legendäre Reggae-Gruppe aus Jamaika, die seit Mitte der 70er Jahre aktiv ist. Die größte Bekanntheit erlangten sie durch ihr Album “Heart of the Congos“, das sie mit Lee „Scratch“ Perry aufnahmen. Dieses Album stellte ihre herausragenden Gesangskünste in den Vordergrund und enthielt Roots Reggae Schätze wie „La La Bam Bam“, „Open The Gate“ und „Congo Man“. Ihr berühmter Titel „Fisherman“ wurde vom Rolling Stone Magazin als einer der zehn besten Reggae-Titel aller Zeiten bezeichnet. Im Juni kommen sie zusammen mit The Gladiators, einem weiteren großen Namen der jamaikanischen Musik, auf Europa Tournee.
The Gladiators wurden 1967 von Albert Griffiths gegründet. Sie schrieben ikonische Titel des 70er Roots Rock Reggae wie „Hello Carol“, „Bongo Red“ oder „Roots Natty“. Mit der Veröffentlichung ihres legendären Albums „Trenchtown Mix Up“ haben sich die Gladiators einen Platz in der “Hall Of Fame“ des Reggae gesichert. 2006 übergab Albert Griffiths aus gesundheitlichen Gründen die Führung an seinen Sohn Al, der sowohl vom Aussehen als auch von der Stimme eine verblüffende Ähnlichkeit mit seinem Vater hat und so vom Publikum schnell als das neue Gesicht der Band akzeptiert wurde.


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array



Live
Outdoor



GUT ABGEHANGEN LIVE 2024

GUT ABGEHANGEN geht auf Tour! Der große Bruder unter den Podcasts mit Alain Frei und Maxi Gstettenbauer macht sich auf um die Lande zu beglücken.

Denn Alain & Maxi sind Bühnentiere und deshalb müssen sie zu euch in eure Stadt! Vor Livepublikum verwandeln sich die beiden Podcaster in Jedi Meister, die gekommen sind um die Macht zurück ins Gleichgewicht zu bringen. Wenn man einen Podcast auf Jochen Schweizer buchen könnte – es wäre GUT ABGEHANGEN!

Tickets ab sofort erhältlich.


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Outdoor



Als SELIG 1994 ihre Debütsingle „Sie hat geschrien“ veröffentlichten, war das Staunen groß. Eine Mischung aus Grunge und Rock, aber mit deutschen Texten – das hatte bisher noch niemand gemacht. „Ich weiß noch, wie wir damals immer im Lehmitz saßen und philosophiert haben – dass wir eine Bresche für den Rock’n’Roll schlagen müssen, dass wir auffallen und herausragend sein müssen“, blickt Jan Plewka amüsiert zurück. „Wir sind wirklich mit richtig großem Maul losgestiefelt, nichts konnte uns etwas anhaben. Wir waren die Reiter der Apokalypse.“ Das selbstbetitelte, von Franz Plasa produzierte Debütalbum bescherte der Band wenig später den kommerziellen Durchbruch, samt Dauerrotation im Musikfernsehen, ausverkauften Shows und einem Echo. Was dann folgte, ist die klassische Rock’n’Roll-Geschichte: Mit ihrem deutlich psychedelischeren Zweitwerk „Hier“ feierte die Band das neue Rockstar-Leben noch, doch dann wurden sie von ihrem eigenen Erfolg überrollt. Kurz nach Erscheinen ihres dritten Albums „Blender“, das in New York entstanden ist und sich stärker in Richtung Pop orientierte, verließ Sänger Jan Plewka im Streit die Band. 1999 gaben Selig ihre Trennung bekannt.

Neun Jahre widmeten Jan Plewka, Gitarrist Christian Neander, Bassist Leo Schmidhals und Schlagzeuger Stephan „Stoppel“ Eggert sich anderen Projekten, bevor sie 2008 ihr Comeback bekannt geben. Seitdem läuft es für SELIG besser denn je: Mit „Und endlich unendlich“ (2009), das Goldstatus erreichte, „Von Ewigkeit zu Ewigkeit“ (2010), „Magma“ (2013) und „Kashmir Karma“ (2017) haben sie vier Alben veröffentlicht und es damit dreimal in die Top 10 der deutschen Charts geschafft. Sie haben am Bundesvision Song Contest teilgenommen, Lieder aus der Band-Historie für das Album „Die Besten (1994-2014)“ neu aufgenommen und für die Compilation „SELIG macht SELIG“ zuletzt befreundete Musiker wie Wolfgang Niedecken, Johannes Oerding und Olli Schulz gebeten, ihre Songs neu zu interpretieren. Ab April ist Jan Plewka in der neuen Staffel der VOX-Show „Sing meinen Song“ zu sehen, im Herbst soll das achte Album von Selig erscheinen. „Das verrückte ist: wir haben heute wieder ein ähnliches Gefühl, wie zu Beginn unserer Karriere“, sagt Leo Schmidhals. „Man ist aufgeregt über die Dinge, die man macht. Heute sind es natürlich ganz andere Themen, die uns bewegen. Aber es gibt so viel zu tun da draußen in der Gesellschaft – man kann nicht seine Klappe halten, sondern man muss etwas sagen.“


Einlass 18:00
Beginn 19:00 Array

Live
Outdoor



LaBrassBanda live – Openair

Datum: 23.06.2024
Einlass: 18 Uhr

JunkYard, Dortmund


Einlass 18:00
Beginn 19:00 Array

Live
Outdoor



On The Prowl World Tour
Steel Panther gründete sich im Jahr 2000. Die vier Bandmitglieder stammen aus Los Angeles, dem Epizentrum des Rock n‘ Roll. Schnell erreichten sie es bis zum Sunset Strip und etablierten sich als feste Größe im Heavy Metal-Genre wie keine andere Band zuvor. Mit dem 2009 erschienenen Album „Feel the Steel“ feierten sie ihren weltweiten Durchbruch. Das darauffolgende Album „Balls Out“ im Jahr 2011 entstand durch die Zusammenarbeit mit Chad Kroeger von Nickelback, Nuno Bettencourt und Dane Cook. Es folgten weitere erfolgreiche Albumveröffentlichungen: „All You Can Eat“ (2014), „Lower The Bar“ (2017) und „Heavy Metal Rules“ (2019).

Sie verzeichnen mehrfache Erfolge mit ausverkauften Shows auf ihren Welttourneen, haben Platinstatus auf YouTube und hochkarätige Fernsehauftritte in bekannten amerikanischen TV-Formaten. Als führende Glam-Metal-Band bewegen sich Steel Panther zwischen Parodie, Hommage und Kult. In ihrem Auftreten und ihrer Musik erinnern die Rocker stark an den Hair Metal und Sleaze Rock der 1980er Jahre. Zu den vier Bandmitgliedern zählen Michael Starr (Sänger), Satchel (Gitarre), Spyder (Bass) und Stix Zadinia (Schlagzeug).

Im Zuge ihrer Welttournee machen die kalifornischen Rocker Steel Panther im Juni und Juli 2024 Halt in Deutschland. Jetzt Tickets sichern!


Einlass 18:30
Beginn 19:30 Array

Live
Outdoor



KAYEF OPEN AIR 2024

Auch im Sommer 2024 präsentiert KAYEF seine aktuelle Bühnenshow Open Air im Junkyard in Dortmund.

Zusammen mit seiner Band kombiniert KAYEF sein aktuelles Album sowie Klassiker der letzten Jahre zu einer mitreißenden Show aus Beats und Balladen. Ein Event für Fans der ersten Stunde sowie jeden der seine Musik gerade erst entdeckt hat. Jetzt Tickets sichern.


Einlass 15:00
Beginn 16:00 Array

Live
Indoor



Dortmund Deathfest 2024 – Eventpage

– THE BLACK DAHLIA MURDER – from USA
– TERRORIZER – from USA
– CRYPTOPSY (Blasphemy Made Flesh special Set) – from Canada
– MASSACRE – from USA
– NECROTTED – from Germany
– EMBRACE YOUR PUNISHMENT – from France
– VOICE OF RUIN – from Switzerland


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Outdoor



Lugatti & 9ine
Openair
23.08.2024

Einlass: 19 Uhr
Start: 20 Uhr



Beginn 15:00 Array

18
Indoor



Nach einem ausverkauften Festival 2023 freuen wir uns auf die Wiederholung! Macht euch bereits für 16 Stunden feinsten Kittball Sound im JunkYard in Dortmund – Let’s go!

⚡ARTISTS
coming soon

🎟️ TICKETS
Blind – 19 €
Early Bird – 23 €
Phase I – 25 €
Phase II – 32 €

✨ FACTS
24. August 2024
15:00-07:00 Uhr

18+ Event


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



„NIMM MICH ernst“

Stand Up Comedy & Tragedy

Ob man über jedes Thema Witze machen darf, ist in den letzten Jahren heiß diskutiert worden. Die viel interessantere Frage ist aber eigentlich, darf man auch mal keine Witze machen? Wie viel emotionale Bandbreite verträgt ein Comedy-Programm?

Helene Bockhorst probiert es aus – und wagt den Spagat zwischen Humor und Tiefgang. In ihrer Genre-sprengenden One-Woman-Freakshow führt sie sich selber vor. Hereinspaziert, Manege frei – nehmen Sie Platz im erquickendsten Wechselbad, seit es Gefühle gibt! Nur hier sehen Sie die stärkste Frau der Welt, die Frau mit dem Unterleib und den Drahtseilakt der deutschen Comedy. Sie balanciert auf der feinen Linie zwischen Fremdscham und Erleuchtung. Hüpft vom Trapez der guten Laune und verlässt sich darauf, dass das Publikum sie fängt.

Und wirft treffsicher Messer in die Herzen der Zuschauer. Keine Angst, es wird an diesem Abend viel gelacht und das Leben gefeiert. Es wird aber auch erzählt, gestaunt und mitgelitten. Denn am Ende wollen wir doch alle nur das Eine: Geliebt werden, so, wie wir sind. In glücklichen genauso wie in melancholischen Momenten. Und warum sollte eine Künstlerin sich mit weniger zufriedengeben.


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Outdoor



Krieg in Europa, steigende Energiepreise, Inflation, eine erstarrte politische Klasse, die Post-Brexit-Übelkeit und ein gespaltenes Land,Verzweiflung, Wut und Entfremdung. War es in England jemals schlimmer? Das fragen sich Sleaford Mods auf ihrer neuen Platte „UK Grim“und geben die gewohnt deutliche Antwort. „Die Verwesung hat eingesetzt“, sagt RapperJason Williamson. „Wir sind alle Torys geworden, wir sind jetzt alle konservative Abgeordnete. Diener dieses trübseligen Aldi-Nationalismus.“ Anders gesagt, Williamson und sein kongenialer Partner Andrew Fearn sind aufihrem inzwischen zwölften Album immer noch verdammt sauer auf ihr Land, seine Repräsentant*innen und seinen trostlosen Zustand im Allgemeinen. Obwohl weitgehend vor den Turbulenzen des Jahres 2022 geschrieben, nimmt die Platte auf unheimliche Weise die Erschütterungen einer Gesellschaft vorweg, die den Verstand verliert. Musikalisch sind die 14 wasserdichten Tracks purer Punk, störrische

Elektronik und verdrehter Hip-Hop. In den Lyrics wechseln sich die Themen schändlicher Rechtsradikalismus, Korruption, der nostalgische Blick der Süchtigen auf Drogen und existentielle Einsamkeit ab. Die Aussagen sind klar und gerade, die Wörter deutlich, unverblümt und brutal. Bei den Sleaford Mods wurde noch nie etwas beschönigt, aber so wütend wie auf „UK Grim“ hat man sie nur selten erlebt. Selbst die eigene Szene bekommt ihr Fett weg, wenn Williamson über ihre Einförmigkeit tobt: „Not another white bloke aggroband, oh yeah we’re all the fucking same, let’s not kid ourselves.“ Niemals zurückstecken, so ist das Duo aus Nottingham. Jeder Track muss sofort zünden: schnell rein, in zwei Minuten klar Schiff machen und wieder raus. Thema erledigt. Wenn da nur nicht der Hydra England für jeden abgeschlagenen Kopf zwei neue wachsen würden. Grund genug für Sleaford Mods,

immer weiterzumachen. Das gilt auch für die Auftritte des Duos, die genauso minimalistisch sind und doch so energetisch.

Open Air – JunkYard, Dortmund

Datum: 06.09.2024
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



Christian Schulte-Loh ist »deutsch – aber lustig« (Der Spiegel).
In seinem neuen Programm redet der in London „ausgebildete“ Komiker über fliegende Autos im Linksverkehr, deutsche Wurstsorten, britische Royals und den nicht enden wollenden Wahnsinn in seiner Zweit-Heimat England. Außerdem geht es um die Frage, ob wir Deutschen nicht am Ende genauso verrückt sind wie die Briten. Doch der Blick geht vor allem nach vorn. Stellt sich der Brexit doch noch als gute Idee heraus? Für wie viel Pfund kommen Hitlers Weingläser unter den Hammer? Und wie sind ausgerechnet die lebend aus dem Führerbunker herausgekommen? Kommt auch für Nicht-Könige das bedingungslose Grundeinkommen? Oder kann man in Zukunft gar nicht mehr bankrott gehen, weil wir dann längst in Krypto, Altkleidern und Dosenfutter bezahlen? Eins steht fest: Die Zukunft kommt – und sie wird golden.


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



Patrick Salmen — YOGA GEGEN RECHTS

Herzlich willkommen zu meinem Live-Retreat „Yoga gegen Rechts“. Wie gewohnt gibt es eine solide Mischung aus Stand-Up-Comedy und lustigen Kurzgeschichten. Im Grunde zwei Stunden Superfun! Eigentlich wollte ich Bratsche spielen und gehobene Weltliteratur vortragen, aber ich möchte nicht angeben.

Hier ein willkürlicher Pressetext, den mir die seelenlose künstliche Intelligenz von ChatGPT ausgespuckt hat: „Patrick Salmen seziert urbane Selbstoptimierer im scheinbar widersprüchlichen Konflikt von wirksamer Politisierung und der stillen Sehnsucht nach Eskapismus. (Das klingt klug)„Yoga gegen Rechts“ vereint Kurzgeschichten mit trockenem Humor, bissigen Dialogen und messerscharfen Beobachtungen. Mit satirischem Scharfsinn und viel Selbstironie entlarvt Patrick Salmen die pathologischen Züge achtsamkeitsbesessener Stadtneurotiker, denn niemand weiß so gut wie der Dortmunder Comedian, dass einem das Gegenüber oft nur deshalb so schräg vorkommt, weil man gerade in einen Spiegel schaut. (Dieser Satz ergibt eindeutig keinen Sinn!) 

Eilen Sie herbei und bringen Sie ihre innere Korkmatte mit. Im Anschluss gibt´s gemeinsame Asanas, psychedelische Atemübungen und melodischen Deep-House. Küsschen, ihr Patrick Salmen


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array



Ausverkauft, Live
Indoor



Mit ihrer Beobachtungsgabe, ihrem grandiosen Timing und ihren ausgeklügelten Jokes
gehört Filiz Tasdan zur absoluten Top Riege der deutschen Stand Up Szene. Zwischen
derben Punchlines und messerscharfer Analyse schlängelt sich die Berlinerin durch ihre
Shows, schlägt den Bogen von einfachen Fantastereien zu einer ballernden
Abschlusspointe!
Egal ob kleine verrauchte Stand Up Bars, Clubbühnen, Mercedes-Benz-Arena oder
Elbphilharmonie: Filiz kennt jede Art von Bühne in und auswendig. Sie balanciert auf dem
schmalen Grad zwischen Unterhaltung und Beleidigung, spielt mit Erwartungshaltungen und
mixt das alles zu den zwei vielleicht besten Stunden der aktuellen Stand Up Szene. Denn
das ist ihr Programm:
„Super Plus“ – der Name sagt eigentlich alles aus was man über Filiz‘ Comedy wissen muss:
ein wenig größer, ein wenig lustiger, eine Spur doller: Super Plus eben.


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



MICHÈL VON WUSSOW
TOUR 2024
01.11.2024
Dortmund, JunkYard
——–
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
——–
Spotify: https://open.spotify.com/artist/7k6zsh0jYsjmoVJGIoqJ9f
——–
Tickets: https://www.eventim.de/artist/michel-von-wussow

Die Tour wird präsentiert von SCHALL.Magazin und Untoldency

Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



»In Hundejahren sind wir lange tot« Tour 2024

SALÒ lebt in Wien, kommt ursprünglich aus der Südsteiermark und macht nach eigenen Angaben Musik für Hundestreichler:innen, Arbeitsverweigernde und alle, die sonst noch Gefühle haben. Was dabei herauskommt? Lieder über Lust, Leiden und die Liebe in Zeiten des späten Turbo-Kapitalismus. Das Ganze klingt wie eine wilde Mischung aus deutschem Post-Wave, Pop und Punk. Wer nach Einflüssen sucht, findet diese ja vielleicht bei Rio Reiser, den Idles oder der blutjungen Nina Hagen. Nach der Veröffentlichung der EP „Rabatt“ im Jahr 2019 und des Debütalbums „Subjektiv Betrachtet“ im Jahr 2023 wird es 2024 neue Musik von SALÒ geben. Anstatt poppiger, wird der Sound frecher und härter – hier kann auch mal eine E-Gitarre zerschlagen werden…Deshalb nehmt euch in Acht und seid bei diesem Live-Event dabei.


Einlass 19:00
Beginn 20:00 Array

Live
Indoor



„Quantenheilung durch Stand Up Comedy“

Sind Sie gestresst? Leiden Sie an mindestens einem oder keinem der folgenden Symptome: leichtes Unwohlsein, allgemeine Unzufriedenheit, unbestimmtes Krankheitsgefühl, spontaner Magnetismus oder akutes Lachdefizit? Dann sind vielleicht Ihre Quanten durcheinandergeraten. Besuchen Sie „Quantenheilung durch Stand Up Comedy“ und werden Sie geheilt!

Jan Philipp Zymny praktiziert seit über 10 Jahren als Autor und Comedian. Er hat seine hypochondrische Ausbildung mit der Bestnote 3+ abgeschlossen und einen Master of Science in hypothetischer Physik. Außerdem steht er in direktem spirituellen Kontakt mit dem Erzengel Kaliumpermanganat.

„Der beste Weg, mit den Problemen der Welt umzugehen, sind Lösungen.“

– Jan Philipp Zymny, Einzelhandelskaufmann

Lange Zeit wurde geglaubt, dass Lachen die beste Medizin ist. Heute wissen wir, die beste Medizin ist die Quantenheilkunde. Doch Jan Philipp Zymny hat den Mut zu fragen: „Hey … warum nicht beides?“ In seinem neuen 100-minütigen Comedyprogramm präsentiert der Bochumer Künstler einen Abend für alle, denen gewöhnliche Comedy zu doof, Philosophie zu anstrengend und die Realität zu langweilig ist.